Inhalte aufrufen


Profilbild

Der Mooncoin Thread


  • Bitte einloggen zum Antworten
83 Antworten zu diesem Thema

#1 EVO Media

EVO Media

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 93 Beiträge

Geschrieben: 22 Januar 2014 - 22:48

Ich möchte jetzt nicht dass für jeden Alt-Coin ein eigener Thread eröffnet wird, doch beim Mooncoin sehe ich momentan viel Potenzial, daher der neue Thread. :)

Aktuell ist auf CoinEx die Nachfrage nach MOON enorm wie ich finde, bei 0.00000004 stehen derzeit mehr als 68 BTC in den Buy Orders. Vom Trade Volume her liegt der MOON bei CoinEx sogar vor dem DOGE (was aber wohl daran liegt das der MOON derzeit nur bei CoinEx gehandelt wird).

Wie ist eure Meinung zum MOON? Wird er den DOGE ein/überholen können?

#2 Michi

Michi

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 3 Beiträge

Geschrieben: 22 Januar 2014 - 22:58

Sehe ebenfalls momentan großen Potenzial im Mooncoin für die nächsten Tage.
Hab heute schon einiges mit ihm verdient :)
Überholen würde ich aktuell nicht schätzen

#3 WeilIchEsBin

WeilIchEsBin

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 483 Beiträge

Geschrieben: 22 Januar 2014 - 23:05

Ich möchte jetzt nicht dass für jeden Alt-Coin ein eigener Thread eröffnet wird, doch beim Mooncoin sehe ich momentan viel Potenzial, daher der neue Thread. :)

Aktuell ist auf CoinEx die Nachfrage nach MOON enorm wie ich finde, bei 0.00000004 stehen derzeit mehr als 68 BTC in den Buy Orders. Vom Trade Volume her liegt der MOON bei CoinEx sogar vor dem DOGE (was aber wohl daran liegt das der MOON derzeit nur bei CoinEx gehandelt wird).

Wie ist eure Meinung zum MOON? Wird er den DOGE ein/überholen können?


Habe mich gestern mit dem Mooncoin auseinander gesetzt.
Mein Entschluss war Finger weg...
Community sehr sehr klein... Kein Grund wieso er Hypen sollte ausser einer startet den Leminglauf.

Auf fast keiner Börse zu handeln Nichtmal 1Millionen an Markt Cap. Volumen bei schlappen 7k Dollar....

Meiner Meinung nach nix zu holen...

#4 Kram

Kram

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 35 Beiträge

Geschrieben: 22 Januar 2014 - 23:07

Hab auch ein "paar" Mooncoin gekauft angeblich sollen die ab Freitag auch auf cryptsy gehandelt werden dann könnte der Kurs nochmal
steigen. Ich denke auch da ist noch viel Luft nach oben.

Der Entwickler war wohl Krank irgentwas mit seinem Rücken ist jetzt aber wieder Einsatz bereit deswegen hoffe ich mal da tut sich noch was.

Bearbeitet von Kram, 22 Januar 2014 - 23:11,


#5 cryptologe

cryptologe

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 454 Beiträge

Geschrieben: 22 Januar 2014 - 23:28

Als ich vor ein paar Tagen geschaut habe lag die Hashrate noch bei etwas über 0,7Gh/s, heute liegt sie bei 0.65Gh/s.
Das spricht finde ich nicht wirklich für ein steigendes Interesse... Aber man wird sehen, was noch kommt.

Ich persönlich lasse die FInger davon.

#6 segeln

segeln

    Mitglied

  • Mitglieder mit Bildrechten
  • PunktPunkt
  • 3.689 Beiträge

Geschrieben: 22 Januar 2014 - 23:44

Als ich vor ein paar Tagen geschaut habe lag die Hashrate noch bei etwas über 0,7Gh/s, heute liegt sie bei 0.65Gh/s.
Das spricht finde ich nicht wirklich für ein steigendes Interesse... Aber man wird sehen, was noch kommt.

jetzt kann ich die Sache mit der hashrate besser nachvollziehen. Nochmals Danke
segeln

#7 BTCtrader

BTCtrader

    Mitglied

  • Banned
  • PunktPunkt
  • 258 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 00:19

Wahnsinn !!!!!!!!!! wie im jahr 2000 jede kleine Gsmb H die nromal pleite geht ging da an die Börse und war wertvoll wie ein gstandenes Industirunternehmen nach 30 jahren .......

so kommt mir das mit dem Müll vor jeder schrottcoin wird als das super ding angepriesen und die Scheiße hoch gelobt .....

Das wird ein jammern wenn der Müll aller platzt
Ich lasse mich nicht von euch ärgern !
Erfolg und Neid sind eng miteinander verbunden.

95% der Leute handeln genau so -hier- und sind damit Verlierer.
Ich bin immer wieder BTC short (Leerverkauf) und fühle mich sauwohl dabei ! Sehts wenn Hoffnung auskeimt und hier Looooooooooooooooooong gebrüllt wird konnte man in den Folgetagen gut verdienen.

#8 EVO Media

EVO Media

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 93 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 00:56

Wahnsinn !!!!!!!!!! wie im jahr 2000 jede kleine Gsmb H die nromal pleite geht ging da an die Börse und war wertvoll wie ein gstandenes Industirunternehmen nach 30 jahren .......

so kommt mir das mit dem Müll vor jeder schrottcoin wird als das super ding angepriesen und die Scheiße hoch gelobt .....

Das wird ein jammern wenn der Müll aller platzt


Du könntest Recht haben, und auch ich denke dass viele der Alt-Coins genauso schnell verschwinden werden wie sie erschaffen wurden, aber dennoch: wer viel riskiert kann viel gewinnen (oder verlieren). Wenn man nur für kurze Zeit (< 1 Monat) drin bleibt sind hohe Gewinne durchaus möglich.

Aktuell massiv wachsende Buy-Wall @ 4 Satoshi (bereits 73 BTC)! //edit// korrigiere: 77 BTC sogar! Der Anstieg der Nachfrage ist momentan überwältigend...

Bearbeitet von EVO Media, 23 Januar 2014 - 01:02,


#9 EVO Media

EVO Media

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 93 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 03:22

Als ich vor ein paar Tagen geschaut habe lag die Hashrate noch bei etwas über 0,7Gh/s, heute liegt sie bei 0.65Gh/s.
Das spricht finde ich nicht wirklich für ein steigendes Interesse... Aber man wird sehen, was noch kommt.

Ich persönlich lasse die FInger davon.


+ Hashrate wieder auf 0,72GH/s gestiegen
+ Nachfrage ebenfalls stetig am steigen, Buy-Wall verlagert sich immer weiter richtung 6 Satoshi
+ Trading-Volumen auf CoinEx in den letzten 24h mit sagenhaften 134 BTC fast doppelt so hoch wie beim DOGE

Bearbeitet von EVO Media, 23 Januar 2014 - 03:25,


#10 everthelast

everthelast

    Elliott Wave Surfer

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 2.138 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 04:43

Ich möchte jetzt nicht dass für jeden Alt-Coin ein eigener Thread eröffnet wird, doch beim Mooncoin sehe ich momentan viel Potenzial, daher der neue Thread. :)

Aktuell ist auf CoinEx die Nachfrage nach MOON enorm wie ich finde, bei 0.00000004 stehen derzeit mehr als 68 BTC in den Buy Orders. Vom Trade Volume her liegt der MOON bei CoinEx sogar vor dem DOGE (was aber wohl daran liegt das der MOON derzeit nur bei CoinEx gehandelt wird).

Wie ist eure Meinung zum MOON? Wird er den DOGE ein/überholen können?


hmm...darf ich dir einen Rat geben? Hör auf Dir solche Fragen zu stellen sonst bist Du Dein Geld schneller los als Du Bitcoin sagen kannst. Diese ganzen Altcoins sind höchst spekulativ, ein reiner Zock und da ist nix fundamentales dahinter. Kauf solche Coins günstig und verkauf sie zwei Minuten später wieder teuer. Konzentrier Dich nicht auf grosse Kurssprünge sondern auf viele kleine. Das ganze wiederholst Du 30 bis 50 mal am Tag und wenn es gut läuft hast Du mehr Bitcoins. Trade dabei aber emotionslos, ohne Ego und schnell. Dann wirst Du erfolgreich sein. Bleib bei Abwesenheit in Bitcoin investiert oder in Fiat aber ja nicht in Altcoins. Nutz diese Altcoins um zu mehr Bitcoins zu kommen, mehr nicht. Motto dabei: buy it cheap, sell it high, grab your money and run.

Ich hab das die letzten drei Tage gesehen wie die Leute beim Dogecoin, der nur hochgehyped wurde um Bewegung in den Kurs zu bringen, 40-70% Verlust gemacht haben. Heute interessiert der Dogecoin nurnoch diejenigen die auf ihren überteuerten Doges sitzen. Die Gewinner sind schon wieder am überlegen was sie als nächstes hypen. Wenn Du da nicht von Anfang an dabei bist, forget it. Beim Dogecoin wird das überhaupt sehr intelligent gemacht. Man nehme ein liebes Hundeköpfchen und vermarkte es über die non-cost Schiene bis zum erbrechen. Die Asiaten lieben diese Hunderasse hab ich mir sagen lassen, waren ja auch die ersten die die Coins besessen haben...aber das ist ein anderes Thema.

Was den Moon betrifft...ich bin mir sicher dass auf die ganzen Buy Orders schon die grossen Seller warten und zack ist der Kurs wieder unten. Sie mögen zwar nicht im Orderbuch stehen...aber die Seller sind da und warten nur darauf.

keep calm & buy bitcoins

 

Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.

 


#11 everthelast

everthelast

    Elliott Wave Surfer

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 2.138 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 06:31

Um nicht einen neuen Thread zu starten schreib ichs gleich hier rein. Ich hab momentan zwei Coins im Auge:

Earthcoin
Ich glaube dass der Earthcoin bald ein Zock werden könnte. Wenn da Volumen reinkommt...Mahlzeit!

42Coin
Für mich dzt. der angenehmste Coin zum traden. Angenehm in der Form weil er täglich nicht zu schnell rauf und runter wandert.

Das soll jetzt aber kein pump & dump von mir sein!

keep calm & buy bitcoins

 

Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.

 


#12 WeilIchEsBin

WeilIchEsBin

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 483 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 08:48

Um nicht einen neuen Thread zu starten schreib ichs gleich hier rein. Ich hab momentan zwei Coins im Auge:

Earthcoin
Ich glaube dass der Earthcoin bald ein Zock werden könnte. Wenn da Volumen reinkommt...Mahlzeit!

42Coin
Für mich dzt. der angenehmste Coin zum traden. Angenehm in der Form weil er täglich nicht zu schnell rauf und runter wandert.

Das soll jetzt aber kein pump & dump von mir sein!


Zum Thema Earthcoin, da habe ich so meine zweifel dieser wurde bereit Hochgehyped und befindet sich meiner Ansicht nach im Vergleich zum market Cap und Volumen auf einem hohen Niveau.
Keine Community vorhanden, kein Nutzen. Ich denke bevor der nächste Push bzw Hype kommen wird, muss er erstmal ordentlich Verluste kassieren um auf sein altes niveau zu kommen...

Ich halte meine Finger da raus...

#13 segeln

segeln

    Mitglied

  • Mitglieder mit Bildrechten
  • PunktPunkt
  • 3.689 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 09:32

hmm...darf ich dir einen Rat geben? Hör auf Dir solche Fragen zu stellen sonst bist Du Dein Geld schneller los als Du Bitcoin sagen kannst. Diese ganzen Altcoins sind höchst spekulativ, ein reiner Zock und da ist nix fundamentales dahinter. Kauf solche Coins günstig und verkauf sie zwei Minuten später wieder teuer. Konzentrier Dich nicht auf grosse Kurssprünge sondern auf viele kleine. Das ganze wiederholst Du 30 bis 50 mal am Tag und wenn es gut läuft hast Du mehr Bitcoins. Trade dabei aber emotionslos, ohne Ego und schnell. Dann wirst Du erfolgreich sein. Bleib bei Abwesenheit in Bitcoin investiert oder in Fiat aber ja nicht in Altcoins. Nutz diese Altcoins um zu mehr Bitcoins zu kommen, mehr nicht. Motto dabei: buy it cheap, sell it high, grab your money and run.

Ich hab das die letzten drei Tage gesehen wie die Leute beim Dogecoin, der nur hochgehyped wurde um Bewegung in den Kurs zu bringen, 40-70% Verlust gemacht haben. Heute interessiert der Dogecoin nurnoch diejenigen die auf ihren überteuerten Doges sitzen. Die Gewinner sind schon wieder am überlegen was sie als nächstes hypen. Wenn Du da nicht von Anfang an dabei bist, forget it. Beim Dogecoin wird das überhaupt sehr intelligent gemacht. Man nehme ein liebes Hundeköpfchen und vermarkte es über die non-cost Schiene bis zum erbrechen. Die Asiaten lieben diese Hunderasse hab ich mir sagen lassen, waren ja auch die ersten die die Coins besessen haben...aber das ist ein anderes Thema.

Was den Moon betrifft...ich bin mir sicher dass auf die ganzen Buy Orders schon die grossen Seller warten und zack ist der Kurs wieder unten. Sie mögen zwar nicht im Orderbuch stehen...aber die Seller sind da und warten nur darauf.

Da kann ich Dir nur zustimmen. Einer hat im anderen altcoin-thread geschrieben, der bitcoin sei ja jetzt richtig langweilig. Eine 2-3 wöchige Seitwärtsbewegung und die Leute wollen äääääktshn (Action)
Für mich zu viele Zocker. Daher muss der bitcoin "seriöser" werden, was allerdings durch die breite Akzeptanz bereits geschieht.

#14 WeilIchEsBin

WeilIchEsBin

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 483 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 09:46

Da kann ich Dir nur zustimmen. Einer hat im anderen altcoin-thread geschrieben, der bitcoin sei ja jetzt richtig langweilig. Eine 2-3 wöchige Seitwärtsbewegung und die Leute wollen äääääktshn (Action)
Für mich zu viele Zocker. Daher muss der bitcoin "seriöser" werden, was allerdings durch die breite Akzeptanz bereits geschieht.


Ohne Zocker wäre der Bitcoin nicht da wo er ist.
Ich habe neulich bei mehreren Bäcker-Filialen einen Test gemacht.

ich habe mir ein belegtes Brötchen schmieren lassen und beim bezahlen gefragt ob ich mit Bitcoin zahlen könnte und ich wäre bereit 30 BTC zu zahlen, ja ihr hört richtig 30BTC.
Natrülich wurde dies jedesmal verneint. Also dass zeigt mir wie super populär der Bitcoin schon ist und wie gut er in der "normalen" Bevölkerung ankommt wenn jemand auf 18000€ verzichtet.

probiert es doch mal aus, ihr werdet sehen, es wird keine Ware geben nicht bei Aldi nicht beim Bäcker um die Ecke und auch nicht beim Schlachter.

Selbst wenn Ihr 1000BTC anbietet wird die keiner nehmen.

Einer Bäckerverläuferin wollte ich klar machen dass Sie gerade 18000€ abgelhent hat... Daraufhin hat Sie geschmunzelt und mir das Brötchen kostenlos mitgegeben...

#15 cryptologe

cryptologe

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 454 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 10:04

Die Hashrate steigt Momentan auch extrem an. Gestern nich < 1Gh/s heute schon > 5Gh/s. Man merkt klar, dass das Interesse am Coin steigt.

Ich drücke denen, die eingestiegen sind, dass sich das auch auf den Kurs auswirkt, der liegt mitlerweile ja auch schon bei 7 Satoshi.

#16 EVO Media

EVO Media

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 93 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 11:42

Kurzes Update:
+ Kurs auf 14 Satoshi hochgeschoessen, Trading-Volumen mit fast 400 BTC exorbitant hoch
- Buy-Orders werden immer dünner, Kurs könnte sehr bald crashen

#17 Mounteverest

Mounteverest

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 12 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 11:44

Seit gestern von 5 auf 13 Satoshi gestiegen, in den letzten Minuten von 8 auf 13... Ohne Frage gerade das größte Pump-Ding momentan. Schon lustig, wie diese ganzen Schrottcoins, die keiner braucht, immer mal für paar Tage durch die Decke gehen.

#18 fjvbit

fjvbit

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 4.866 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 11:50

Seit gestern von 5 auf 13 Satoshi gestiegen, in den letzten Minuten von 8 auf 13... Ohne Frage gerade das größte Pump-Ding momentan. Schon lustig, wie diese ganzen Schrottcoins, die keiner braucht, immer mal für paar Tage durch die Decke gehen.


Gierige Lemminge abernten, sonst nichts.

Da wird kein Geld erzeugt, sondern nur umverteilt.

Von den gierigen zu den cleveren.

#19 EVO Media

EVO Media

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 93 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 11:52

Seit gestern von 5 auf 13 Satoshi gestiegen, in den letzten Minuten von 8 auf 13... Ohne Frage gerade das größte Pump-Ding momentan. Schon lustig, wie diese ganzen Schrottcoins, die keiner braucht, immer mal für paar Tage durch die Decke gehen.


Und runter geht's wieder auf 10, 9, 8 Satoshi... Naja, mir soll's recht sein, ich bin raus und konnte erfreuliche 40% Gewinn mitnehmen. :)

#20 Mounteverest

Mounteverest

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 12 Beiträge

Geschrieben: 23 Januar 2014 - 11:58

Der Witz ist halt, dass es umso besser geht, je schrottiger der Coin ist. Hab den Eindruck, die Leute sehen so nen Coin wie MOON bei nem Preis von 0.00000013 BTC und weil's so "billig" ist, kaufen sie ihn. Wobei das letztlich sogar seine Berechtigung hat, auf Cryptsy kosten alle anderen Coins das 10- bis zig-100-fache. Würde mich nicht wundern, wenn der MOON dort auf 200 Satoshi geht, einfach, weil das auch der Preis für andere Schrottcoins ist. Ich mein: FireflyCoin: 0.00000326! Hallo?

-edit: Und er zieht schon wieder an... Die pumpen den echt vor dem Cryptsy-Gang rauf...-

Bearbeitet von Mounteverest, 23 Januar 2014 - 12:04,





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer