Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Wichtig - Pool-Luck beim Mining beachten !

Pool Luck PPS PPLNS Mining

  • Bitte einloggen zum Antworten
9 Antworten zu diesem Thema

#1 maximal

maximal

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 327 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 20:58

Hallo,

 

ich führe in einem anderen Forum eine Unterhaltung zum Thema Mining-Pool Anbieter. Wo soll ich meine Hardware arbeiten lassen ? Da ich in verschiedenen Pools in der Mine arbeite hab ich hier eine wichtige Information für alle Neueinsteiger.

 

Achtet auch auf die Verteilmethode und das Pool-Luck, bevor Ihr zu minen beginnt. Hier einige Beispiele:

 

Discus Fish zahlt nach PPS mit 4% Gebühr. Was bedeutet das ?

Pay-Per-Share (PPS) ist Planbares Mining

Bei Pay-Per-Share erhält jeder Teilnehmer unabhängig ob und wann ein Block gefunden wird, für jeden eingereichten Share eine bestimmte Auszahlung. Diese setzt sich aus dem erwarteten Gewinn abzüglich einer vom Mining-Pool einbehaltenen Gebühr zusammen.

Teilnehmer können bei PPS ihre erwartete Auszahlung recht genau bestimmen, da sie anhand ihrer Hashrate abschätzen können, wie viele Shares sie finden werden. Oft wird diese Auszahlung, neben der Gebühr auf den Poolseiten in BTC per THs bekanntgegeben.

PPS hat für den Miner einige Vorteile, die für den Mining-Pool Betreiber ein höheres Risiko bedeuten, weswegen es als Nachteil für die Miner bei Mining-Pools mit PPS eine höhere Gebühr gibt.

Es gibt keine Gefahr der Unterbezahlung aufgrund von anderen Teilnehmern durch Poolhopping. Das liegt daran, dass ein frühes Wechseln des Pools bevor ein Block gefunden wird, keine Auswirkungen auf den erwarteten Gewinn hat, da nur pro eingereichten Share bezahlt wird.

 

Antpool oder BTC Guild zahlen nach PPLNS mit Gebühr (bei BTC Guild 2%)

Pay-per-last-N-Shares (PPLNS) - Mining mit Glück

Bei Pay-per-last-N-Share ist der Miningerfolg erheblich vom Pool-Luck geprägt. Ist der Pool im Glück gibt es mehr als normal, ist er im Pech gibt es weniger an Ausschüttung. Man sollte sich deshalb die Pool-Luck Bilanz des Anbieters genau ansehen. Pool-Luck ist nicht planbar. Es gibt aber technische Fehler, die ein Betreiber machen kann, die das Pool-Luck negativ beeinflussen. Hier ein Beispiel dafür - Stand heute:

 

Das Pool-Luck ist bei Antpool wie folgt:

(24H / 3D / 1W / 2W / 1M / 3M / All Time) : 40.00% / 77.00% / 75.00% / 87.00% / 87.00% / 91.00% / 92.00%

 

 

hier der Vergleich das Luck von BTC Guild:

(24H / 3D / 1W / 2W / 1M / 3M / All Time): 95.887% / 94.152% / 87.411% / 95.538% / 94.236% / 94.923% / 97.608%

 

Bei Pay-per-last-N-Share wird die Auszahlung nicht an die Teilnehmer aus der aktuellen Runde verteilt, sondern wird unabhängig von den Runden an die Miner der zuletzt beigesteuerten Shares verteilt. Dadurch wird es für unfaire Miner nicht mehr lukrativ, nur am Anfang der Runde zu minen, da die Verteilung unabhängig von begonnenen Runden geschieht. Deshalb erhalten Miner, die ihre Hardware aus dem Pool nehmen, noch für eine gewisse Zeit eine Auszahlung.

Die Schwierigkeit bei diesem Verfahren ist es, eine passende Anzahl an Shares zu bestimmen, die in der Auszahlung berücksichtigt werden. Eine verbreitete Methode ist es, eine feste Anzahl an Shares festzulegen und bei einem gefundenen Block dessen Ertrag, abzüglich einer fixen Gebühr gleichmäßig unter allen Shares aufzuteilen.

Der Pool-Anbieter schließt mit Pay-per-last-N-Shares ein Risiko für sich, fast komplett aus. Die Gebühr fällt deshalb geringer aus.

 

 

Ich würde mich freuen, wenn dieses Thema zu Pool-Luck und Verteilung hier rege diskutiert wird.


Bearbeitet von maximal, 05 Dezember 2014 - 21:20,


#2 blubblibla

blubblibla

    Mitglied

  • Mitglieder mit Bildrechten
  • PunktPunkt
  • 3.688 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:10

Einfach bei Eligius minen und gut is.

* Keine Gebühr
* Merged Mining (Namecoins)
* Guter Support
* Keine Anmeldung nötig
* Automatische Auszahlung ab 40 TBC (0.04194304 BTC)

* Capped PPS
"CPPSRB is a Maximum Pay-Per-Share reward system variant (MPPS). The pool will pay miners as much as is possible using the income from finding blocks, but the pool can never go bankrupt because of high variance and miners have lower variance overall than other reward systems, such as proportional, PPLNS, DGM, etc."

Das Pool-Luck spielt keine Rolle, den dies mittelt sich mit der Zeit und kann sowieso nicht vorhergesagt werden.

Es gibt übrigens noch viel mehr Belohnungs-Methoden: https://en.bitcoin.i...of_mining_pools. Meiner Meinung nach sind die Unterschiede aber marginal.
  • azu393 gefällt das

#3 azu393

azu393

    realistischer Optimist :-)

  • Moderatoren (limited)
  • 3.451 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:14

Einfach bei Eligius minen und gut is.

* Keine Gebühr
* Merged Mining (Namecoins)
* Guter Support
* Keine Anmeldung nötig
* Automatische Auszahlung ab 40 TBC (0.04194304 BTC)

* Capped PPS
"CPPSRB is a Maximum Pay-Per-Share reward system variant (MPPS). The pool will pay miners as much as is possible using the income from finding blocks, but the pool can never go bankrupt because of high variance and miners have lower variance overall than other reward systems, such as proportional, PPLNS, DGM, etc."

Das Pool-Luck spielt keine Rolle, den dies mittelt sich mit der Zeit und kann sowieso nicht vorhergesagt werden.

Es gibt übrigens noch viel mehr Belohnungs-Methoden: https://en.bitcoin.i...of_mining_pools. Meiner Meinung nach sind die Unterschiede aber marginal.

 

das trifft den nagel mehr als auf den kopf -> ich habe früher auch viel zeit mit poolhopping verbracht usw. usw.

kein pool konnte mir aber das bieten, was eligius bietet....

 

http://www.eligius.s...tats/blocks.php


Bearbeitet von azu393, 05 Dezember 2014 - 21:16,

  • blubblibla gefällt das

„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.” Charlie Rivel

bitcoin-live.de
NEWSTICKER | BLOG | DIGITALE WÄHRUNGEN | HOW TOS | BITCOIN, ETHEREUM UND CO. (klick mich)

Info: Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.
Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Tipps, Ratschläge oder sonstige Hilfestellungen


#4 blubblibla

blubblibla

    Mitglied

  • Mitglieder mit Bildrechten
  • PunktPunkt
  • 3.688 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:17

das trifft den nagel mehr als auf den kopf -> ich habe früher auch viel zeit mit poolhopping verbracht usw. usw.


Ich glaub, das hat jeder mal versucht, dem Glück hinterherzurennen. Aber das funktioniert halt nicht. Habs selbst erlebt, Pool gewechselt und vom Regen in die Traufe gekommen. Wär ich geblieben, dann hätte ich ein paar superschnelle Runden mitnehmen können, stattdessen hing ich beim Zweitpool in einer Ewigkeitsrunde fest. ;)



#5 azu393

azu393

    realistischer Optimist :-)

  • Moderatoren (limited)
  • 3.451 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:20

Ich glaub, das hat jeder mal versucht, dem Glück hinterherzurennen. Aber das funktioniert halt nicht. Habs selbst erlebt, Pool gewechselt und vom Regen in die Traufe gekommen. Wär ich geblieben, dann hätte ich ein paar superschnelle Runden mitnehmen können, stattdessen hing ich beim Zweitpool in einer Ewigkeitsrunde fest. ;)

ajup ^^...

 

deswegen hilft nur eins -> guter pool, mit miner vebinden und diese einstellung nicht mehr ändern.... :)


  • maximal gefällt das

„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.” Charlie Rivel

bitcoin-live.de
NEWSTICKER | BLOG | DIGITALE WÄHRUNGEN | HOW TOS | BITCOIN, ETHEREUM UND CO. (klick mich)

Info: Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.
Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Tipps, Ratschläge oder sonstige Hilfestellungen


#6 maximal

maximal

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 327 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:30

Ich glaub, das hat jeder mal versucht, dem Glück hinterherzurennen. Aber das funktioniert halt nicht. Habs selbst erlebt, Pool gewechselt und vom Regen in die Traufe gekommen. Wär ich geblieben, dann hätte ich ein paar superschnelle Runden mitnehmen können, stattdessen hing ich beim Zweitpool in einer Ewigkeitsrunde fest. ;)

 

Planen oder Zocken - ich bin halt mehr fürs planen, weswegen ich PPS vorziehe und das Traden sein lasse.

 

azu393 hats gesagt - und Recht hat er - deswegen hilft nur eins -> guter pool, mit miner vebinden und diese einstellung nicht mehr ändern

 

Mit dem Thema will ich ja nur beim Finden helfen.



#7 blubblibla

blubblibla

    Mitglied

  • Mitglieder mit Bildrechten
  • PunktPunkt
  • 3.688 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:41

Planen oder Zocken - ich bin halt mehr fürs planen, weswegen ich PPS vorziehe und das Traden sein lasse.

 

Mit dem Thema will ich ja nur beim Finden helfen.

 

Dann schau Dir mal Eligius an, ich hab diverse Pools (Slush, BTC Guild, Multipool.us, GHash.io, MMPool (früher Bitparking)) durch und bin letzendlich bis zum Schluß dort geblieben.


Bearbeitet von blubblibla, 05 Dezember 2014 - 21:46,

  • azu393 gefällt das

#8 maximal

maximal

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 327 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:46

Bin grade dabei. Schick mal morgen einen Miner rüber in die Mine. Ich hoffe azu393 ist dann nicht böse, das ich mal seinen richtigen Rat nicht befolge -> deswegen hilft nur eins -> guter pool, mit miner vebinden und diese einstellung nicht mehr ändern. :)


Bearbeitet von maximal, 05 Dezember 2014 - 21:47,

  • blubblibla gefällt das

#9 azu393

azu393

    realistischer Optimist :-)

  • Moderatoren (limited)
  • 3.451 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:53

Bin grade dabei. Schick mal morgen einen Miner rüber in die Mine. Ich hoffe azu393 ist dann nicht böse, das ich mal seinen richtigen Rat nicht befolge -> deswegen hilft nur eins -> guter pool, mit miner vebinden und diese einstellung nicht mehr ändern. :)

böse, worauf ?

meinetwegen könnt ihr auch pfeifend auf dem miner tanzen -> wenns hilft und glücklich macht -> viel spaß ;) 

 

btw.

mit eligius machst ja auch nix falsch...  bzw. das predige ich hier schon ewig ^^


  • blubblibla gefällt das

„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.” Charlie Rivel

bitcoin-live.de
NEWSTICKER | BLOG | DIGITALE WÄHRUNGEN | HOW TOS | BITCOIN, ETHEREUM UND CO. (klick mich)

Info: Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.
Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Tipps, Ratschläge oder sonstige Hilfestellungen


#10 blubblibla

blubblibla

    Mitglied

  • Mitglieder mit Bildrechten
  • PunktPunkt
  • 3.688 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2014 - 21:56

Bin grade dabei. Schick mal morgen einen Miner rüber in die Mine. Ich hoffe azu393 ist dann nicht böse, das ich mal seinen richtigen Rat nicht befolge -> deswegen hilft nur eins -> guter pool, mit miner vebinden und diese einstellung nicht mehr ändern. :)

 Ausprobieren schadet nicht, wenn man was lernen will. :D







Also tagged with one or more of these keywords: Pool, Luck, PPS, PPLNS, Mining

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer