Inhalte aufrufen


Profilbild

P-2-P lending

Investment Lending

  • Bitte einloggen zum Antworten
671 Antworten zu diesem Thema

#41 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 10 November 2015 - 22:57

und auf jua aktuell:

 

Project name Daily interest rate▲ Remaining Days Amount/ Selling price▲ Transferring/Price Status Operation 16th Crowdfund: Jua purchases the Yihang mining farm in Inner Mongolia and builds a new mining farm in Sichuan. 0,053% 53 ฿9,00 / ฿8,958 ฿9,00 / ฿8,958 Under transfer Purchase 16th Crowdfund: Jua purchases the Yihang mining farm in Inner Mongolia and builds a new mining farm in Sichuan. 0,053% 53 ฿11,90 / ฿11,88 ฿11,90 / ฿11,88 Under transfer Purchase

#42 skunk

skunk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 24 Beiträge

Geschrieben: 10 November 2015 - 23:07

Ich bedanke mich im Gegenzug für deine Zahlen von den anderen Anlagemöglichkeiten.

Ich muss eigentlich mit einer Jahresrendite von 40% rechnen um am Ende nach Abzug der Wartezeiten noch auf 20% zu kommen. Wenn mein Geld 7 Tage auf ein lohnenden Kredit wartet, muss es in den folgenden 7 Tagen diese nicht gemachten Gewinne kompensieren. Bei weniger als 20% kann ich auch gleich eine der von dir genannten Plattformen nehmen.

Bearbeitet von skunk, 10 November 2015 - 23:08,


#43 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 10 November 2015 - 23:21

@skunk

 

sind schon heftig hohe nettorenditen die du benötigst :) klingt fast schon surreal ;)



#44 skunk

skunk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 24 Beiträge

Geschrieben: 10 November 2015 - 23:22

Kleiner Nachtrag: Nicht die Kredit dauer ist entscheidend sondern die Zahlungsintervalle.

alle 7 Tage 7,7%
alle 14 Tage 12%
alle 30 Tage 22,1%

Ich bin bereit für mein erstes Investment. Wäre doch gelacht wenn sich die schöne Vorbereitung nicht am Ende auch bezahlt macht :)

Bearbeitet von skunk, 10 November 2015 - 23:22,


#45 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 10 November 2015 - 23:28

halt uns auf dem laufenden - bin immer noch skeptisch :) streust nicht sondern nur 1 invest?!?



#46 skunk

skunk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 24 Beiträge

Geschrieben: 10 November 2015 - 23:36

Steuer muss ich schon allerdings nicht so groß wie andere. Wenn ich mit einem Ausfallrisiko von 10% rechne aber 15% Redite bekomme, würden statistisch gesehen 10 Projekte ausreichen und auch größere Summen wären kein Problem.

#47 skunk

skunk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 24 Beiträge

Geschrieben: 11 November 2015 - 01:04

Sind jetzt 3 Investments geworden. 2 mal 14 Tage C zu 23% und 1 mal 7 Tage D zu 24%. Bei einem der C Investments stand zwar etwas von maximal 7% aber bei einer Ausfallwarscheinlichkeit von deutlich mehr als 7% kann das eigentlich nur ein Scherz gewesen sein. Soll er mein Angebot annehmen oder ablehnen. Das ist mit eigentlich egal hauptsache er zahlt zurück :)

Edit: Da ich meinen eigenen Berechnung nicht voll vertraue bin ich mit einer Jahresrendite von 100% an den Start gegangen. Demnach hätte ich 17% und 16% verlangen müssen. Da bereits billiges Geld zu 11% investiert war, konnte ich zu 23% investieren und habe damit den Durchschnitt nur auf 18% angehoben. Jeder wird individuell abgerechnet. Einige investieren einfach in jedes Investment den maximal möglichen Zinsatz und einen geringen Betrag. Wenn genug anderen blöd genug sind billiges Kapital reinzubuttern, verdienen sie ihren geringen Einsatz mit maximalem Zinsatz.

Bearbeitet von skunk, 11 November 2015 - 01:09,

  • boardfreak gefällt das

#48 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 11 November 2015 - 08:41

morgen ab 8 uhr deutscher zeit sammelt jua-com wieder 5000 btc zu 0.05% pro tag ein - mal sehen wieviele sekunden es diesmal dauert bis das projekt finanziert ist :)

 

https://www.jua.com/...=zgf5&coint=btc



#49 Serpens66

Serpens66

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 1.652 Beiträge

Geschrieben: 11 November 2015 - 09:54

morgen ab 8 uhr deutscher zeit sammelt jua-com wieder 5000 btc zu 0.05% pro tag ein - mal sehen wieviele sekunden es diesmal dauert bis das projekt finanziert ist :)

 

https://www.jua.com/...=zgf5&coint=btc

kannste was zu jua erzählen? Wenn ich mir die seite so anschaue, sieht sie nicht wirklich vertrauenswürdig aus. Wieso vertraust du ihr?

Und was für Projekte und von wem sind das so, dass es da kein ausfallrisiko zu geben scheint?


Mit Cointracking behälst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei ;)
Testen ist kostenlos und mit diesem Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete.
Cointracking

Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden ;)
FAQ hier: https://www.fidor.de/faq
Ref-Link: Registrieren

#50 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 11 November 2015 - 10:15

weil hinter jua chbtc-com und bw-com stecken - zudem sind die wallets öffentlich und withdraw ist jederzeit möglich

 

willste ne schönere seite dann klick bitbank-com

 

jua/bitbank ist spezialisiert auf crowdfunding für chinesische btcminingfarmen und mit den cryptotages und festgeldkonten wird wohl hauptsächlich liquidität für bw-com beschafft

 

wie immer gilt: ich bin keine nanny und streuen streuen streuen



#51 skunk

skunk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 24 Beiträge

Geschrieben: 11 November 2015 - 14:32

Die Seite ist so vertrauenswürdig wie eine Chinesische Bank. Wie es deren Wirtschaft geht, haben wir vor kurzem gesehen. War jetzt nicht weiter dramatisch aber theoretisch könnten sie einfach alle Auslandskoten einfriehren damit das Geld nicht abgezogen wird. Dazu müsse sie lediglich withdraw zeitweise verbieten. Im schlimmsten Fall wird das Geld komplett kassiert.

 

Andere Risiken sehe ich da eigentlich nicht. Ich habe mal nach nachgeforscht wie lange sie bereits am Markt sind. Einfach über google nach News suchen die älter als ein Jahr sind. Man findet genug Informationen die zu einer seriösen Bank passen.

 

1 meiner 3 Investments wurde akzeptiert. Die anderen 2 waren wohl zu teuer und wurden abgelehnt.



#52 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 11 November 2015 - 15:15

"....Bank..." - aber die heißen doch garnicht bank äh aber die sind doch keine (echte) bank :) okcoin -> peking .... bitfinex -> hongkong ... so ists halt ;)



#53 skunk

skunk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 24 Beiträge

Geschrieben: 12 November 2015 - 23:42

Kurzer Zwischenstand:
Ich habe 6 Investments getätigt und erwarte, dass eines ein Ausfall wird. Zinsen bewegen sich zwischen 18% und 29%. Wenn ich mich nicht verechnet habe, sollten es mit einem Ausfall noch 0,1% -0,2% pro Tag sein. Das kommt auch ein wenig darauf an welches Projekt ausfällt.

Investiert habe ich etwas weniger als 2BTC.

Ein Problem gibt es allerdings. Pro Tag ist schnell mal eine Stunde notwendig um geeignete Projekte zu finden. Außerdem kann man nicht beliebig viel Investieren. Die meisten Projekte sind kleiner als 1 BTC. Größere Mengen zu investieren dürfte schwierig werden.

Bearbeitet von skunk, 12 November 2015 - 23:43,

  • boardfreak gefällt das

#54 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 13 November 2015 - 07:52

"...Pro Tag ist schnell mal eine Stunde notwendig um geeignete Projekte zu finden..." - ist es denn nicht möglich die liste vorzufiltern und dann streng nach schablone zu streuen? kannst du mal an einem projekt bsphaft erklären wie du vorgehst? also warum du es aus der liste gepikt hast, wonach du danach schaust und wie du die menge an btc sowie die höhe des zinssatzes mit welchem du bietest berechnest?

 

"...Größere Mengen zu investieren dürfte schwierig werden..." - was denkst du könnte man ständig/regelmäßig im umlauf haben auf loanbase? also wieviel guthaben könnte man auf loanbase in etwa parken?



#55 skunk

skunk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 24 Beiträge

Geschrieben: 13 November 2015 - 19:22

Die Liste ist bereits vorgefilter aber eine Endkontrolle ist leider trotzdem notwendig. So einfach ist die Entscheidung am Ende dann doch nicht. Vielleicht muss ich mit der Zeit auch nur den Filter weiter optimieren.

Zur Zeit habe ich 5.5 BTC investiert. Nicht alle Projekte sind bereits akzeptiert. Ich würde mal mit 10 BTC rechnen. Mehr würde ich noch nicht investieren da die Statistik nichts darüber aussagt ob man Projekte mit größeren Beträgen einfach zu 100% selber finanzieren sollte oder ob es ein Grund gibt warum da niemand sonst investiert.

Bearbeitet von skunk, 13 November 2015 - 19:23,


#56 Serpens66

Serpens66

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 1.652 Beiträge

Geschrieben: 26 November 2015 - 19:57

Hey :)

ihr habt euch ja schon genauer mit loanbase beschäftigt.

 

Wie war das mit den reputation credits?

Bzw. hauptfrage: Kann ich mein Rating, welches aktuell D1 wäre, noch verbessern und so zukünftig weniger gebühren und zinsen zahlen? Falls ja, wäre es ja sinnvoll, erst ein paar kleine 1 wöchige Kreditanfragen zu machen, bevor ich eine lange große Anfrage mache, oder?

Geht das dann nur über spezielle reputation Kredite, die ich nicht auszahlen kann, oder geht das auch über normale Kredite, von denen ich das Geld dann auch nutzen kann?

 

edit:

okay, hab den FAQ artikel gefunden: http://support.loanb...-credit-rating-

also gibt es eigentlich garkeine loans, welche extra als reputation loan gekennzeichnet werden? Kam in euren Aussagen irgendwie so rüber ^^


Bearbeitet von Serpens66, 26 November 2015 - 20:07,

Mit Cointracking behälst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei ;)
Testen ist kostenlos und mit diesem Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete.
Cointracking

Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden ;)
FAQ hier: https://www.fidor.de/faq
Ref-Link: Registrieren

#57 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 26 November 2015 - 20:17

@serp

 

auf was für zinsen kommst inkl aller gebühren die du berappen musst in etwa?

 

 

@skunk

 

geht deine taktik bisher auf? wo liegt deine rendite bisher im schnitt?

 

 

ps: hab übrigens ne alternative zu jua zum streuen gefunden: haobtc.com


Bearbeitet von boardfreak, 26 November 2015 - 20:19,


#58 Serpens66

Serpens66

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 1.652 Beiträge

Geschrieben: 26 November 2015 - 20:26

@serp
 
auf was für zinsen kommst inkl aller gebühren die du berappen musst in etwa?

hab noch keine loan anfrage erstellt, nur mal beim einstellen der loan detail geschaut, was für ein Rating bei welcher Höhe und Zeitdauer so angezeigt wird.
Da steht dann unten halt das D1 bis D3 (je nach dem wie lange und welche menge) und daneben steht "Fixed Rate: 48.91%"
Das sind aber nicht die jährlichen Zinsen, oder? Wäre ja ein wenig sehr astronomisch O.ô Falls es nicht die Zinsen sind, was könnte es sonst sein?
Mit Cointracking behälst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei ;)
Testen ist kostenlos und mit diesem Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete.
Cointracking

Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden ;)
FAQ hier: https://www.fidor.de/faq
Ref-Link: Registrieren

#59 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.506 Beiträge

Geschrieben: 26 November 2015 - 20:33

ich gehe mal davon aus dass das die zinsen sind - muss ja in der größenordnung sein wegen der scammer



#60 Serpens66

Serpens66

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 1.652 Beiträge

Geschrieben: 26 November 2015 - 20:42

ich gehe mal davon aus dass das die zinsen sind - muss ja in der größenordnung sein wegen der scammer

okay... aber wars nicht so, dass ich trotzdem noch selbst in meine anfrage schreiben kann, welche Zinsen ich anbiete und die Geldgeber können unterschiedliche Zinsen anbieten? Also ist diese Fixed Rate eine Richtlinie?
Wenn man sich vorhandene Angeobte anschaut, dann scheint es tatsächlich eine art richtlinie zu sein...
Die jährlichen Zinsen sind APR, aber was ist dann die Fixed Rate, die neben den Geldleihern stehen?
https://loanbase.com...on-fund-1-of-12
Da hat einer z.b eine APR von ca. 20% (also 20% Zinsen pro Jahr), aber mit einer Fixed Rate von ca. 5% ... hm...
ach, in dem Fall gehts um 3 monate, also werden die fixed rate wohl die zinsen für die beantragte Zeit sein.
Mit Cointracking behälst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei ;)
Testen ist kostenlos und mit diesem Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete.
Cointracking

Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden ;)
FAQ hier: https://www.fidor.de/faq
Ref-Link: Registrieren





Also tagged with one or more of these keywords: Investment, Lending

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer