Inhalte aufrufen


Profilbild
- - - - -

Strom Kostenlos?


  • Bitte einloggen zum Antworten
7 Antworten zu diesem Thema

#1 BKS07

BKS07

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 2 Beiträge

Geschrieben: 05 August 2016 - 23:35

Hallo Leute,

 

danke für das Forum hier.

 

Ich habe mal eine frage wie viele andere sicherlich auch, ich zahle für meinen Strom nichts, da ich ihn selbst mache allerdings bekomme ich nicht viel Geld dafür um Ihn einzuspeisen. Technik usw. ist mein Hobby und Beruf, gibt es eine Möglichkeit noch einen Miner zu kaufen mit dem ich was anfangen könnte?

 

Wieviel GH sollte ein Miner haben das man überhaupt merkt das man was macht? Wie gesagt, Strom ist egal spielt keine Rolle.

 

Hier ein Bild: http://fs5.directupl...06/ekluejso.png

 

 

MfG


Bearbeitet von BKS07, 05 August 2016 - 23:39,


#2 Adriana Monk

Adriana Monk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 581 Beiträge

Geschrieben: 06 August 2016 - 19:50

Ja, ich habe auch gerade einen Fluss gemietet, um mit einem Rad Strom zu erzeugen. Lohnt sich bei BItcoins trotzdem nicht.

 

Adrian


  • matthiasftl gefällt das

#3 Dany404

Dany404

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 158 Beiträge

Geschrieben: 06 August 2016 - 22:01

Also Gewinn machst du damit ganz sicher keinen!  Die Geräte sind teurer als Sie überhaubt in 1-3 Quartalen erzeugen.

 

Ich würde empfehlen, die Gewinne aus Strom direkt in BTC zu investieren und diese nicht auf ner Exchange rumliegen zu lassen ;-)

 

 

Wenns nur ums Prinzip "Ich bin Bitcoiner" geht, dann hol dir nen Miner bis max. 1000W.. Aber Gewinne machst damit keine.. Ich hab noch nen Antminer C1 rumliegen, der bringt aber auch auch nur 1,2Th und ist in die Jahre gekommen, den könntest zum Freundschaftspreis haben. (aber wie gesagt, bringt nix ausser genug heisses Wasser um ein Duschhaus in Sibirien auf Altersheimniveau zu heizen!)


Bearbeitet von Dany404, 06 August 2016 - 22:10,

  • matthiasftl gefällt das

#4 Khan

Khan

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 5 Beiträge

Geschrieben: 08 Mai 2017 - 10:56

naja es gibt ja ein Haufen an Webseiten auf denen du zumindest theoretisch abzuschätzen wieviel du verdienen könntest.

Zum Beispiel hier

http://www.coinwarz....ning-calculator

 

Wieviel dann wirklich rumkommt ist so eine Sache. :D

Aber um mal ein Gefühl dafür zu bekommen rechne das mal für dich durch ;)

 

Es gibt aber eine Menge Faktoren die du beachten musst.

Die Difficulty steigt => weniger BTCs für dich.

Preis eines Miners ;)

Mehr Hashrate mehr Stromverbrauch.

Wieviel Hashrate kannst du mit deinen produzierten Strom haben?


Express-Handel mit Fidor und bitcoin.de


#5 Amsi

Amsi

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 257 Beiträge

Geschrieben: 08 Mai 2017 - 13:30

Der TE mit einem (und einzigen) Beitrag von August 2016 wird hier sicherlich noch reinschauen ...


Bearbeitet von Amsi, 08 Mai 2017 - 13:31,

  • boardfreak gefällt das

#6 Khan

Khan

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 5 Beiträge

Geschrieben: 08 Mai 2017 - 18:17

Der TE mit einem (und einzigen) Beitrag von August 2016 wird hier sicherlich noch reinschauen ...

oh haha hab ich gar nicht darauf geachtet .....

Danke


Bearbeitet von Khan, 08 Mai 2017 - 18:17,

Express-Handel mit Fidor und bitcoin.de


#7 BKS07

BKS07

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 2 Beiträge

Geschrieben: 26 Mai 2017 - 16:29

Der TE mit einem (und einzigen) Beitrag von August 2016 wird hier sicherlich noch reinschauen ...

 

Wieso sollte er das nicht tun? :)

 

Hier mal ein Aktuelles Bild...

 

 

http://www.bilder-up...-1495812593.jpg

 

Also diesen Monat, bis jetzt habe ich 238kwh "verschenkt" wie viel ich hätte damit Minen können, keine Ahnung.


Bearbeitet von BKS07, 26 Mai 2017 - 16:30,


#8 svenjatzu

svenjatzu

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 7 Beiträge

Geschrieben: 26 Mai 2017 - 16:40

Damit hättest du mit dem richtigen Miner schon eine Menge verdinen können. Bestimmte Miner laufen auf 270 Watt und generieren im Monat ca 700 € und davon die Täglichen 70 Cent Stromkosten abgezogen belibt immernoch eine menge Gewinn.

 

Allerdings kosten diese Miner auch über 10000 € und dabei handelt es sich nicht um BTC mining.

 

Also mit meinem 3 Minern zusammen, jenachdem ob du poolmining oder singlemining betreibst - bei pool bist du ca bei 10-15 € am tag wenn deine stromkosten bei 0 sind.

 

Singlemining sieht anders aus da man nie genau vorhersagen kann wann du einenen Block findest. demnach aber wenn du nicht auf den strom achten musst wesentlich profitabler bei den aktuellen preisen von 2200 € x 12.5 btc belohnung, also wenn du nach 4 monaten einen block hast bist du bei ca 25000 € reingewinn






0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer