Inhalte aufrufen


Profilbild
* * * * - 2 Stimmen

HashFlare Cloud Mining *Deutscher Support*

HashFlare Support deutsch cloud mining

  • Bitte einloggen zum Antworten
53 Antworten zu diesem Thema

#21 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 04 Dezember 2016 - 16:20

z. B. Genesis Mining
  • HashFlare_DE gefällt das

#22 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.221 Beiträge

Geschrieben: 04 Dezember 2016 - 17:54

genesisi-mining hat aber viel geringere refvergütung und auch rabattaktionen - zudem wird gm ja auch von vielen (nicht mir) ein schneeball zu sein vorgeworfen - je weiter ref, mlm, rabatte usw in der vordergrund gerückt werden umso mehr vorsicht sollte man mit einem invest walten lassen



#23 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2016 - 07:38

Habe das so weitergegeben. Ich melde mich sobald ich eine Antwort habe.

Ich kann den Punkt sehr gut nachvollziehen, da ein hoher Ref-Bonus immer neue Kunden anzieht, jehöher er ist desto mehr Kunden.

Ich melde mich wenn ich was habe.

-Bastian

#24 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.221 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2016 - 07:53

nochmal wg des videos ;) versuch doch mal kontakt zwischen guten hier ausm forum und herrn hashflare ceo zu vermitteln - guten wäre sicher erfreut wenn er für seinen pro7galileo-beitrag über miner nicht nach china reisen müsste - wirst schon sehen wie hashflare auf die aussicht auf kostenlose fernsehwerbung reagieren wird ;) wobei natürlich die frage bleibt ob sich guten überhaupt vor den hashflare-karren spannen lassen würde ;) in diesem sinne: lügenpresse ;)


Bearbeitet von boardfreak, 05 Dezember 2016 - 07:58,


#25 Adriana Monk

Adriana Monk

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 581 Beiträge

Geschrieben: 05 Dezember 2016 - 16:40

Lustige Diskussion. Das erinnert mich daran, als vor ca, 8 Jahren mal 300000 Kolumbianer auf der Strasse standen, weil ein Kettenbrief geplatzt ist. Ich hatte damals einen Kollegen, das hatte ganze Ortschaften rekrutiert und das 10fache als mit normaler Arbeit verdient und das fuer ne ganze Zeit. Er musst dann das Land verlassen, weil die Leute den Teern und Federn wollten. OK, er konnte nach ein paar Jahren auch in Rente gehen.

 

Dadurch, dass die sicher einen Teil durch Mining erwirstchaften, muss nur ein kleiner Teil durch Zufluss kommen, da koennen die sehr lange Auszahlungen machen und die Pyramide wird eben groesser.

Bis dahin werden viele sicher einiges an Geld verdient haben, waehrend andere die Mistgabeln anspitzen. Und jeder wird bis zum Ende mitmachen, weil die Leute irgendwann nur noch gierig sind.

 

 

Boardfreak, Du machst hier einen Fehler. Bei reiner GIER wirst Du mit normaler Argumentation nicht weit kommen. Die Leute wollen es so.

 

 

Adrian


Bearbeitet von Adriana Monk, 05 Dezember 2016 - 16:41,


#26 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 07 Dezember 2016 - 06:56

Habe jetzt Kontakt zu Herrn Gutentag aufgenommen und wir werden sehen wie sich das entwickelt.

 

Wegen des Videos kann ich leider kein Datum nennen zu dem wir es fertig haben. Das OK haben wir zwar, aber aktuell ist wohl ein Kollege auf einer Messe in Abu-Dhabi und auf dessen Rückkehr wird noch gewartet.

 

@Adrian: Ja die Gier ist immer ein Problem aber eben das Problem der Leute die sich nicht unter Kontrolle haben. Ich will hier Probieren etwas Sicherheit bzw. Offenheit in das Ganze zu bringen und probiere gerade noch User-Zahlen und Neuanmeldungen zu erfragen, um einfach mal ein paar Zahlen nennen zu können. Dennoch werde ich vermutlich nie jeden überzeugen können und ich will ja niemanden überreden schon gar nicht zu einem Investment.

 

Bis dahin, ich melde mich

 

-Bastian



#27 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.221 Beiträge

Geschrieben: 07 Dezember 2016 - 07:07

ist der kollege so fotogen oder warum kann ohne ihn kein video gemacht werden? und frag dich doch einfach mal warum hashflare soviele ausreden hat trust aufzubauen - ist ja nicht seitdem du da jetzt nachhakst sonder seit stunde null ;) trust spart bares geld - zb bitbank sammelt grad binnen weniger stunden 3000 btc ein und bietet im gegenzug nur umgerechnet 10% (hashflare bezahlt das gleiche nur für ref-provisionen!!!) pro jahr den investoren https://www.bitbank..../product/btc/32

 

think about it ;)


Bearbeitet von boardfreak, 07 Dezember 2016 - 07:14,


#28 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 08 Dezember 2016 - 15:50

Ja Informationen zu bekommen ist nicht ganz einfach...
Alles muss immer noch mit jemandem abgesprochen werden...

Ja er ist der hübscheste von alle da :D

Naja 10% pro Jahr zusätzlich zum Investment. Also quasi 110% pro Jahr. Da bekommt man bei HF sogar weniger.

Aktuell gibt es eine Rabatt Aktion...mal wieder (ich weiß was ihr gesagt habt)

Nach dem was mit gesagt wurde werden am Tag wohl ca. 25 BTC ausgezahlt. Mit der SHA Miningpower können ca. 18 BtC pro Tag gemined werden. Mit der Scryptpower ca. 8000€ also ca. 10 BTC. Das kommt also hin. Nur das ja der Strom noch gezahlt werden muss. Ich muss das nochmal durchrechnen...

Bis demnächst!
-Bastian

#29 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 15:41

Also ihr hattet anscheinend recht...

Die Entscheidung über das Video wurde jetzt in den Janaur verlegt, obwohl der Kollege wohl zurück ist.

Es komplett durchrechnen habe ich noch nicht geschafft, aber werde es diese Woche probieren.

Mit mehr kann ich aktuell nicht dienen in diesem Segment.
  • boardfreak gefällt das

#30 azu393

azu393

    realistischer Optimist :-)

  • Moderatoren (limited)
  • 3.380 Beiträge

Geschrieben: 12 Dezember 2016 - 19:15

owei owei... :rolleyes:


„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.” Charlie Rivel

bitcoin-live.de
NEWSTICKER | BLOG | DIGITALE WÄHRUNGEN | HOW TOS | BITCOIN, ETHEREUM UND CO. (klick mich)

Info: Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.
Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Tipps, Ratschläge oder sonstige Hilfestellungen


#31 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 21 Dezember 2016 - 15:05

Noch konnte ich keine weiteren Informationen bekommen.

Ich kann lediglich sagen das an mich immer schnell (meist direkt im nächsten Block) ausgezahlt wurde.

Noch läuft auch die Weihnachtsrabattaktion...;D

Ansonsten wünsche ich allen frohe Festtage und eventuell bereits einen guten Rutsch in 2017

-Bastian

#32 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.221 Beiträge

Geschrieben: 21 Dezember 2016 - 15:20

keiner hat behauptet dass hashflare bis dato nicht zahlen würde

 

wie lange läuft eure 17% (!!!) weihnachtsaktion denn noch?



#33 azu393

azu393

    realistischer Optimist :-)

  • Moderatoren (limited)
  • 3.380 Beiträge

Geschrieben: 21 Dezember 2016 - 17:06


Es komplett durchrechnen habe ich noch nicht geschafft, aber werde es diese Woche probieren.

 

 

hast du schon gerechnet?


„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.” Charlie Rivel

bitcoin-live.de
NEWSTICKER | BLOG | DIGITALE WÄHRUNGEN | HOW TOS | BITCOIN, ETHEREUM UND CO. (klick mich)

Info: Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.
Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Tipps, Ratschläge oder sonstige Hilfestellungen


#34 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 22 Dezember 2016 - 16:16

Ich wollte das nur nochmal betonen. :D

Nein noch nicht...da es aktuell etwas schwierig ist alle Zahlen zu bekommen werde ich das auf nach die Feiertage verschieben und dann berichten.

Von der Weihnachtsaktion ist schon einiges verkauft:
ETHASH - 38%
ZCASH - 61%
Scrypt - 63%
SHA-256 - 66%
X11 - 71%

Trotzdem hätte ich mit mehr verkauf gerechnet. Kamn aber aktuell nicht sagen wie viel Hashrate als 100% gerechnet werden.

Eine Überarbeitung der deutschen Ünersetzung steht ebenfalls an.

Frohe Weihnachten!
-Bastian

#35 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 23 Dezember 2016 - 14:42

Eine Frage:

Es wird angeboten eventuell direkt mit den zuständigen Personen in Estland per Videochat zu reden. "Webinar"

Ich werde nur vermitteln, das Gespräch wird auf Englisch sein.

Besteht da grundsätzlich Interesse?
Eine Rückmeldung wäre schön!

Angenehme Festtage!
-Bastian

#36 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.221 Beiträge

Geschrieben: 23 Dezember 2016 - 14:50

die sollten mal lieber mit der webcam durch ihre miningfarmen laufen statt zu labern ;)



#37 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 27 Dezember 2016 - 08:05

Wenn also so ein Webinar nicht gewünscht wird dann wird es vermutlich auch nicht stattfinden.

"If they don't want any webinars, it's not a problem. We will focus on proofs of mining"

Also werde ich probieren mehr Informationen zum Mining an sich zubekommen.
  • boardfreak gefällt das

#38 azu393

azu393

    realistischer Optimist :-)

  • Moderatoren (limited)
  • 3.380 Beiträge

Geschrieben: 27 Dezember 2016 - 11:09

langsam wirds doch echt albern....  :rolleyes:


  • boardfreak gefällt das

„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.” Charlie Rivel

bitcoin-live.de
NEWSTICKER | BLOG | DIGITALE WÄHRUNGEN | HOW TOS | BITCOIN, ETHEREUM UND CO. (klick mich)

Info: Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.
Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Tipps, Ratschläge oder sonstige Hilfestellungen


#39 HashFlare_DE

HashFlare_DE

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 22 Beiträge

Geschrieben: 05 Januar 2017 - 07:57

Ich arbeite weiter daran einen Proof zu bekommen und hier zu posten!

 

Zur Erläuterung: Ich habe mit verschiedenen Personen bei HashFlare Kontakt. Die einen sehen diesen Proof of Mining als reine "Zeitverschwendung" und sind schon leicht genervt. Die anderen (und mit denen habe ich viel Kontakt in letzter Zeit) arbeiten daran den Proof zu bekommen. Mir und euch kann kein Termin dafür versprochen werden, aber ich habe jemanden im Team gefunden, der meine Ansichten teilt und wir werden probieren noch im Januar Ergebnisse zu bekommen.

 

In der Zwischenzeit möchte ich noch über die neuen Preise informieren:

 

  • SHA-256 - $1.20
  • Scrypt - $8.20
  • ETHASH - $2.20
  • EQUIHASH - $2.00
  • X11 - $3.20

Außerdem habe ich (mit Erlaubnis) eine extra Aktion für die deutschen Kunden gestartet: https://twitter.com/...643427328724992

 

Ein frohes neues Jahr allen!

-Bastian



#40 azu393

azu393

    realistischer Optimist :-)

  • Moderatoren (limited)
  • 3.380 Beiträge

Geschrieben: 05 Januar 2017 - 11:13

Nein noch nicht...da es aktuell etwas schwierig ist alle Zahlen zu bekommen werde ich das auf nach die Feiertage verschieben und dann berichten.
 

 

und wie schaut's ?


„Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.” Charlie Rivel

bitcoin-live.de
NEWSTICKER | BLOG | DIGITALE WÄHRUNGEN | HOW TOS | BITCOIN, ETHEREUM UND CO. (klick mich)

Info: Bitte keine Kauf- oder Verkaufsentscheidungen aufgrund meiner Prognosen treffen.
Hinweis: Ich übernehme keine Haftung für Tipps, Ratschläge oder sonstige Hilfestellungen






Also tagged with one or more of these keywords: HashFlare, Support, deutsch, cloud, mining

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer