Inhalte aufrufen


Profilbild

GUNBOT für POLONIEX ....


  • Bitte einloggen zum Antworten
68 Antworten zu diesem Thema

#1 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 20 März 2017 - 19:30

Hallo zusammen,

 

eigentlich lese ich immer nur mit, aber ich denke für den einen oder anderen ist das Thema BOT Trading durchaus genauso reizvoll wie für mich. Seit Mitte Februar habe ich den GUNBOT für POLONIEX im Einsatz und muss sagen, dass ich mehr als zufrieden bin.

 

Mein Test läuft nur mit einem kleinen Betrag, aber der hat in den vergangenen Wochen gut zugenommen. (Start 16.02.17 mit 0,450 BTC; Stand heute: 0,803 BTC)

 

Der Entwickler ist täglich online, leistet Support und Weiterentwicklungen erfolgen auf Anregung der Nutzer. Das ganze erfolgt seit einigen Wochen über eine eigene Chatgruppe, in die nur Nutzer des GUNBOT aufgenommen werden.

 

GUNBOT hat mich zwar 0,1 BTC gekostet, aber die habe ich selbst mit meinem geringen Startbetrag mehr als schnell wieder drin gehabt.

 

Damit nicht lange im Netz gesucht werden muss. Hier der Link zum informieren. Der Tread geht schon eine Weile, also habe ich den Link auf das Tutorial für die letzte Version gesetzt

 

https://bitcointalk....236#msg18265236

 

FAZIT: Auf jeden Fall mal einen Blick wert. Ich bin zwar nur ein Babyhai im großen Bitcoin-Haibecken ..... aber ich kann schon schwimmen und eines Tages bin ich groß  :)

 

Würde mich freuen, wenn Ihr Feedback gebt. Bei Interesse oder Fragen einfach hier melden.

 

PS: Wachstumshilfe kann gern über 17Cjbgeoy4sKzE5eNTnHh8XbHKqGjSd1ex geleistet werden.


Bearbeitet von Karli Tower, 01 Mai 2017 - 11:24,


#2 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 01 Mai 2017 - 11:37

Kleines Update:

 

Habe Ende März auf Polo nochmal 0,5 BTC für meinen Test hinterlegt. Stand heute .... 2,05 BTC, bei insgesamt angelegten 0,95 BTC 

 

Das doch sehenswerte Ergebnis resultiert auch daraus, dass ich im April ein paar ETH hinterlegt habe und diese sich durch den BOT auch sehr gut vermehrt haben.

 

Mittlerweile gibt es eine eigene Webseite zum Bot, wo dieser ausführlich vorgestellt wird und alle relevanten Themen erörtert werden.

 

Happy Trading für alle .....

 

Karlis Spardose: 17Cjbgeoy4sKzE5eNTnHh8XbHKqGjSd1ex

 

"Intelligenz ist nicht die Fähigkeit Informationen zu speichern, sondern zu wissen, wo man sie findet. (Albert Einstein)"


Bearbeitet von Karli Tower, 01 Mai 2017 - 11:51,


#3 digicom

digicom

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 1 Beiträge

Geschrieben: 01 Mai 2017 - 20:09

Hallo Karli Tower,

 

bin heute aufgenommen worden. Als trading newbie hat mich Dein Thema direkt angesprochen. Ich würde mich freuen, wenn Du mir bei der Anmeldung bei Poloniex helfen könntest und ebenso bei der Einrichtung des Bots.

 

Frage dazu:  wo finde ich denn den Gunbot?

 

MfG     digicom    :) 



#4 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 01 Mai 2017 - 20:32

Hallo Digicom,

 

habe Dir schnell eine PM geschickt.

 

Wünsche Dir viel Erfolg mit dem Gunbot, kannst ja hier mal nach einiger Zeit berichten, wie es für Dich läuft.

 

Gruß

 

KarliTower



#5 hoedman

hoedman

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 5 Beiträge

Geschrieben: 02 Juni 2017 - 10:33

Hi,ich interessiere mich auch für den Bot. Wie sind die Ergebnisse? stimmt es das es 1-5% pro Tag sein können?

 

Hast du eine gute Anleitung zum installieren? Sorry für die vielen Frage,aber du bist der einzige der in Deutsch den bot schon getestet hat

 

 

Vielen dank für die Hilfe



#6 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 03 Juni 2017 - 07:22

Hallo Hoedman,

 

1 -5% Prozent sind realistisch, hängt auch stark davon ab wie die Märkte gerade laufen und wie viele Paare du über den Bot laufen lässt. Ich selbst lasse ca. 20 Laufen (7 Tage die Woche; 24 Stunden).

 

Die Installation ist einfach. Lizenz kaufen, Ordner downloaden, entpacken, starten .... für den Anfang einfach die Standardeinstellungen beibehalten und ein paar Paare starten damit du siehst wie es funktioniert. 

 

Die Einstellungen sehen massiv aus, sind es aber für den Standardnutzer nicht. Du musst nur das zu tradende Paar ändern und den einzusetzenden max. Betrag. Danach in der Maske "save setting" und danach "start gunbot". Für ein weiteres Paar einfach wieder in die Eingabemaske wechseln, Paar ändern, den maximal Betrag für das neue Paar ggf. anpassen, speichern und das neue Paar starten.

 

Die Telegram Gruppe ist zwar ein wenig unübersichtlich, aber Du kannst da jederzeit fragen wenn du Hilfe brauchst.



#7 hoedman

hoedman

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 5 Beiträge

Geschrieben: 03 Juni 2017 - 11:37

danke für die Antwort. werde ihn mir anschauen.

 

Super das man ein Forum hat wo man, nachfragen kann und antwort bekommt :) :cool:



#8 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 03 Juni 2017 - 21:42

Da ich immer mehr Mails bekomme, ob es funktioniert und wie meine Erfahrungen sind, hier ein weiteres Update nach einem Monat. Aus den Anfang Mai 2,05 BTC sind mit Stand jetzt gerade 3,12 BTC geworden. Dahinter stehen 833 Trades über 34 verschiedene Paare (Dank cointracking.info, kann ich das sehr schnell abrufen) .... ich bin sicher unter den Nutzern weiterhin ein kleiner Fisch .... aber hey, jeder fängt klein an ; )

 

PS: Wir nähern uns langsam der 1.000 Marke bei den Usern.

 

Wie immer wünsche ich Happy Trading für alle .....

 

Karlis Spardose: 17Cjbgeoy4sKzE5eNTnHh8XbHKqGjSd1ex

 

"Intelligenz ist nicht die Fähigkeit Informationen zu speichern, sondern zu wissen, wo man sie findet. (Albert Einstein)"


  • hoedman gefällt das

#9 hoedman

hoedman

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 5 Beiträge

Geschrieben: 07 Juni 2017 - 12:02

Danke für dein Update. Wie hoch ist der Einsatz bzw die Lotgröße?

 

34 Paare ist schon ein Wahnsinn. Da hat er einiges zu tun der Bot  :cool:  ;)



#10 Schn1cks

Schn1cks

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 1 Beiträge

Geschrieben: 07 Juni 2017 - 15:48

Was mich interessiert und ich frage mich ob sich das schon mehrere hier gefragt haben... was bringt mir der Bot, wenn der Bitcoin Kurs auf einmal einen Einbruch von 500€ hat. Sozusagen hat der Bot dann umsonst 1-2 Monate gearbeitet... richtig?



#11 boardfreak

boardfreak

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 8.607 Beiträge

Geschrieben: 07 Juni 2017 - 16:12

altcoins werden in btc gepreist und NICHT in fiat


Bearbeitet von boardfreak, 07 Juni 2017 - 16:13,


#12 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 07 Juni 2017 - 20:12

Danke boardfreak ..... einfach gesagt ist der Sinn des Bots Deine am Anfang existenten BTC durch automatisiertes Trading zu vermehren.

 

Oder anders gesagt, wenn Du 1 BTC im Wallet hast und der dort nur liegt, bleibt es ein BTC und dieser BTC wäre von den Kursschwankungen ebenso betroffen.

 

Durch traden, zwischen den einzelnen Coinpaaren hast Du am Ende mehr BTC als vorher. Das machen viele hier auch manuell .... buy low, sell high .... Kursschwankung abwarten und erneut einkaufen. Das geht natürlich nur, wenn man sich mit dem Markt wirklich beschäftigt. 

 

Vorteil des Bots ist auch, er folgt mathematischen Formeln und handelt somit ohne Emotionen :-)

 

Stand heute bin ich von meinen 0,95 BTC  auf aktuell 3,37 BTC hoch ... also ich bin mit meinem Versuch mehr als zufrieden.

 

Karlis Spardose: 17Cjbgeoy4sKzE5eNTnHh8XbHKqGjSd1ex

 

"Intelligenz ist nicht die Fähigkeit Informationen zu speichern, sondern zu wissen, wo man sie findet. (Albert Einstein)"



#13 Eisenhans

Eisenhans

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 252 Beiträge

Geschrieben: 07 Juni 2017 - 20:20

Kann ich mir einen zweiten Polo Account aufmachen um dort den Gunbot laufen zu lassen ?



#14 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 07 Juni 2017 - 20:43

Hallo Eisenhans,

 

ja das geht bzw. solltest Du so machen, da ansonsten Deine Coins aus den manuellen Trades durch den Bot mit getradet werden.

 

Der Bot kennt nur den Kaufpreis bzw. Kurs der von ihm ausgeführten Transaktionen.

 

 

 

Karlis Spardose: 17Cjbgeoy4sKzE5eNTnHh8XbHKqGjSd1ex

 

"Intelligenz ist nicht die Fähigkeit Informationen zu speichern, sondern zu wissen, wo man sie findet. (Albert Einstein)"


  • Eisenhans gefällt das

#15 Eisenhans

Eisenhans

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 252 Beiträge

Geschrieben: 08 Juni 2017 - 18:37

Sonst noch jemand gute Erfahrungen gemacht mit dem Gunbot?



#16 hoedman

hoedman

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 5 Beiträge

Geschrieben: 09 Juni 2017 - 10:55

darf ich noch fragen,wie der bot eingestellt ist bei dir? Mit wievieln BTC handelt er pro Währungspaar?

 

Für mich wird er immer interessanter



#17 Jokin

Jokin

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 630 Beiträge

Geschrieben: 09 Juni 2017 - 12:40

Hallo Karli,

wieviel Transaktionen macht der Bot denn so am Tag?

Danke!

#18 Karli Tower

Karli Tower

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 19 Beiträge

Geschrieben: 09 Juni 2017 - 18:25

Hallo Hoedman,

hallo Jokin,

 

der Bot läuft bei mir mit Standardeinstellungen die ich ab und an anpasse. Das Volumen an BTC das je Währungspaar eingesetzt werden soll, kannst Du pro Paar selbst festlegen, der Bot gibt Dir hier nichts vor. (Beispiel: Wenn Du 1 BTC hast und 10 Paare Traden möchtest kannst pro Paar 10 x 0,1 BTC einsetzen oder  Paaren 1 x 0,2; 7 x 0,1BTC  und 2 x 0,05 BTC).

 

 

Für alle die Interesse haben am Bot hier der Link zum letzten Release des Bot:

https://github.com/G...o/BTCT/releases

 

Bei Unsicherheiten kann auch der Programmierer Gunthar direkt angeschrieben. Hierzu einfach im Forum anmelden:

 

https://gunthy.org/index.php?topic=7.0

 

Die Anzahl Transaktionen hängt natürlich von der Anzahl der getradeten Paare, den Marktbedingungen sowie vorgenommen Einstellungen ab. Im Monatsdurchschnitt habe ich ca. 25 Trades pro Tag.

 

Soweit ich mitbekommen habe, fahren die meisten User mit den Standardeinstellungen bereits gut.

 

Ich hoffe ich konnte Eure Fragen halbwegs verständlich beantworten.

 

Gruß

 

Karli Tower

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Karlis Spardose: 17Cjbgeoy4sKzE5eNTnHh8XbHKqGjSd1ex

 

"Intelligenz ist nicht die Fähigkeit Informationen zu speichern, sondern zu wissen, wo man sie findet. (Albert Einstein)"


  • Jokin und hoedman gefällt das

#19 sedai

sedai

    Neuling

  • Mitglieder
  • Punkt
  • 1 Beiträge

Geschrieben: 21 Juni 2017 - 07:56

Gibt es eigentlich eine Anleitung für den Gunbot wie man als anfänger da ran gehen muss?



#20 Beat7

Beat7

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PunktPunkt
  • 14 Beiträge

Geschrieben: 22 Juni 2017 - 09:07

Hallo,

ich habe ein Problem. Habe gunbot gekauft, instaliert und auch getradet. Ist 3 Tage gut gelaufen.

Habe 30 Paare gestRTET UND AUCH gEWINNE GEMACHT:

jETZT NACH DREI tAGEN KANN ICH DIE sEITE EINIGER wÄHRUNGEN NICHT STARTEN: wÄHRUNGEN SIND GEKAUFT UND WERDEN NICHT GETRADET WEIL ICH AUF DIE sEITE NICHT ZUGREIFEN KANN.

Jetzt habe ich alles noch einmal installiert, neuen Api Kay erstellt. Aber jetzt kann ich kein Paar aktivieren. Die Verbindung zu der Seite wird abgebrochen.

Kann mir jemand helfen?






0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer